Landespflegegeld

Die bayerische Staatsregierung hat ein Landespflegeld in Höhe von 1000 € jährlich beschlossen. Dies soll Pflegebedürftige ab Pflegegrad 2 ganz unkompliziert unterstützen.
Dazu ist es notwendig einen Antrag zu stellen.
Unter http://www.landespflegegeld.bayern.de/ findet ihr nähere Informationen und auch den Antrag zum Herunterladen.
Das tolle ist, man muss den Antrag nur einmal stellen und bekommt das Geld dann jährlich.
Die Auszahlung ist dann im September.

weiterlesen »

Nikolausfeier

Am 9.12.2017 gibt es eine Nikolausfeier im Hirschpark Heinzhof. Wir treffen uns um 16:30 Uhr für einen kleinen Spaziergang zu den Hirschen. Anschließend setzten wir uns noch gemütlich im Wirtshaus zusammen.

weiterlesen »

Kalender 2018

Der Kalender "Glücksmomente" für 2018 ist da! Er kann über unser Kontaktformular, telefonisch unter 09628 8331 oder bei der Lebenshilfe angefordert bzw. erworben werden.
Er kostet 6 €.

weiterlesen »

Nikolausfeier in Heinzhof

Dieses Jahr hatten wir unsere Nikolausfeier in Heinzhof am Hirschpark.
Bei einer kleinen

weiterlesen »

Änderungen bei den Pflegestufen

Zum 01.01.2017 gibt es Neuerungen im Pflegegesetz. Diese beinhalten eine neue Einstufung der Pflegestufen.

weiterlesen »

Wochenende im Bayrischen Wald

16.09.2016 - 18.09.2016: Bayrischer Wald

weiterlesen »

Nächstes Treffen

Am 06.06.2016 19:30 Uhr
Wo wird noch bekannt gegeben

weiterlesen »

21.03.Welt Down-Syndrom_Tag

Am 21.03. ist Welt-Down-Syndrom-Tag.

Herr Cerny eröffnet die AusstellungDa unsere Selbsthilfe-Gruppe seit 10 Jahren besteht haben wir uns etwas besonderes Ausgedacht. Jedes Jahr machen wir einen Kalender mit unseren Kindern. Diesmal haben wir sie von der Fotografin Petra Kellner fotografieren lassen und diese Fotos auch großformatig drucken lassen. Verschiedene Geschäfte  in Amberg haben diese dann für mehrere Wochen unter dem Motto ” Leben ist Vielfalt ” in ihren Auslagen ausgestellt.Besucher der Vernissage in der Buchhandlung Mayr

Zur Eröffnung dieser Ausstellung gab es eine Vernissage in der Buchhandlung Mayr, die von Bürgermeister Herrn Cerny eröffnet wurde. Die kleineren Bilder wurden dann auch in der Buchhandlung ausgestellt und konnten dort besichtigt werden

Ausflug zum Monte Kaolino

Eltern und Kinder haben den Monte Kaolino erklettertDiesmal ging es zum Monte Kaolino.

Zuerst haben wir uns auf dem Spielplatz getroffen und die Kinder konnten die ganzen Spielgeräte erstmal ausgiebig testen.

Anschließend haben wir uns an den Aufstieg gewagt. Manche langsam manche ganz schnell. Jeder auf seine Weise. Andere haben es mehrmals probiert, da sie sich auf halber Strecke wieder abwärts gerollt haben.

Nach dieser Anstrengung haben wir uns dann noch ein bisschen ausgerucht und gestärkt.

Sommerfest im Garten der Lebenshilfe

Sommerfest im Garten der Lebenshilfe,die Eltern sitzen beieinanderBevor es in die Sommerferien geht haben wir uns noch im Garten der Lebenshilfe zum Grillen getroffen. Dies wurde sehr gut angenommen. Es war auch für alle sehr entspannend, da die Kinder in dem Bereich gefahrlos rumtollen können und die Eltern nicht immer aufpassen müssen wo die Kinder gerade sind.

Das Treffen war auch gut, da so einige Schnappschüsse für den Kalender 2014 geschossen werden konnten.

Bayrischer Wald

Beginn der Wanderung zur BurgruineMittlerweile ist unser Wochenende im September zu einer Festen Größe in unser Gruppe geworden. Das Haus war wieder voll belegt und alle fühlen sich wohl. Wahrscheinlich auch deshalb, weil sich jeder schon in dem Haus auskennt und sich auf das gemütliche Beisammensein freut.

Dieses Jahr haben wir eine Wanderung zu einer nahe gelegenen Burgruine genommen. Der Weg war zwar etwas weiter aber durch verschiedene Maisfelder, Steine auf dem Weg mit denen man Fussball spielen kann, Bänken zum Verweilen oder eingezäunte Tiere doch recht kurzweilig, so dass auch die schlechten Fußgänger den Weg mühelos geschafft haben.

Am Sonntag ging es dann wieder nachhause. Mache nutzen den Sonntag noch für einen Abstecher zur Sommerrodelbahn in der Nähe.